print deze pagina

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

Geltungsbereich und allgemeine Hinweise

Diese Datenschutzerklärung gilt für die ATAG Heizungstechnik GmbH, Dinxperloer Straße 18, 46399 Bocholt (nachfolgend "ATAG" oder "wir" genannt).

 

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und behandeln diese Daten vertraulich, entsprechend den aktuell gültigen gesetzlichen Vorschriften, beispielhaft der (EU) DSGVO 2016/679, sowie der Erläuterungen in dieser Datenschutzerklärung.

Personenbezogene Daten sind im Allgemeinen Daten, die einen Rückschluss auf bestimmte Personen oder deren Persönlichkeit zulassen, beispielhaft Name, Adresse, E-Mail Adresse, Telefon- und Mobilfunknummer oder Nutzerverhalten auf Websites. Weitere Definitionen zu den verwendeten Begriffen finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

In der nachfolgenden Datenschutzerklärung erläutern wir, welche Informationen und Arten von Daten wir sammeln, wie und wofür wir diese nutzen und welche Rechte Sie haben.

 

Da durch neue Technologien und die Weiterentwicklung dieser Website Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen durchzulesen und auf Ihre persönliche Zustimmung hin zu überprüfen; der redaktionelle Bearbeitungsstand befindet sich am Ende dieser Datenschutzerklärung.

 

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Nutzung unseres Reglersystems ATAG One. Hierfür bestehen systembedingt eigenständige Nutzungsbedingungen für die Datenerhebung und -verarbeitung und den Datenschutz. Hierfür verweisen wir auf diese Website:

 

www.atag-one.com

 

 

Diese Datenschutzerklärung gilt im Weiteren nicht für Websites Dritter, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten mit Ihren persönlichen Daten zuverlässig oder sicher umgehen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärung dieser Websites zu lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

 

Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns zum Zweck der allgemeinen Beratung, der Vermittlung und Weitergabe von allgemeinen und produktspezifischen Informationen, der Erfüllung vertraglich vereinbarter Service-, Vertrags- und Gewährleistungspflichten einschließlich notweniger Fakturaprozesse erhoben. Auch dient die Datenerhebung und -verarbeitung der Verbesserung unserer Kundenbeziehungen oder der Durchführung von Bewerbungsverfahren.

 

Sicherheit von personenbezogene Daten

Wir verwenden strenge Sicherheitsverfahren, um unter anderem den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten zu verhindern. Der Zugriff auf Protokolldateien mit Besuchsdaten und anderen Dateien mit personenbezogenen Daten ist durch Kennwörter und Verschlüsselung eingeschränkt.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz personenbezogener Daten vor dem Zugriff von Dritten kann hierbei nicht sichergestellt werden. Bei vertraulichen Daten empfehlen wir daher stets, den postalischen Weg der Informationsübermittlung zu wählen.

 
 

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an unsere Partnerbetriebe erfolgt nur, soweit dies mit Ihrer Einwilligung zur Bearbeitung von Ihnen gewünschter Beratungsanfragen oder für Service- und Gewährleistungszwecke notwendig ist.

Personenbezogene Daten werden von uns nicht an Dritte verkauft.

 

Kontaktaufnahme per E-Mail

Bei Ihrer Kontaktaufnahme per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (E-Mail Adresse, Name und ggf. weitere Kontaktdaten wie Adresse und Telefon- oder Mobilfunknummer) von uns gespeichert. Die Datenlöschung erfolgt, soweit die Datenspeicherung nicht mehr erforderlich ist, es sei denn, dass wir zur fortgesetzten Datenspeicherung von Rechts wegen verpflichtet sind.

 

Datenschutz bei Bewerbungen

Personenbezogene Daten, die uns im Rahmen von Bewerbungen in Papierform oder elektronisch per E-Mail bzw. über Stellenportale zugesandt werden, werden zum Zwecke der Durchführung  eines Auswahlverfahrens für die Dauer des Bewerbungsverfahrens bei uns gespeichert. Rechtsgrundlage ist § 26 Abs. 1 BDSG. In Papierform übersandte Bewerbungs-unterlagen werden hierfür eingescannt; die Originale werden in datenschutzrechtlich konformer Weise vernichtet.

 

Einsicht in die Bewerbungsunterlagen haben nur eine streng begrenzte Anzahl von Personen, soweit sie mit dem Auswahlprozess betreut sind. Diese Personen sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

 

Eine Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt automatisch spätestens nach 6 Monaten, gerechnet ab dem Zeitpunkt, an dem der Bewerber (m/w) die Information erhalten hat, dass die Stelle nicht durch ihn besetzt wurde und soweit wir von Rechts wegen nicht zur fortgesetzten Aufbewahrung verpflichtet sind. Diese Aufbewahrungsfrist ergibt sich aus dem Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz.

Sobald wir beabsichtigen, die von Ihnen übersandten Unterlagen über die Dauer des Bewerbungsverfahrens hinaus zu speichern, z.B. weil Ihre Bewerbung für eine weitere Stellenausschreibung in Betracht kommt, holen wir hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung ein.

 

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei dem Besuch unserer Website erfassen und verarbeiten wir von Ihnen und anderen Besuchern personenbezogene Daten.

 

Wir erheben allgemeine Besucherinformationen über die Nutzung unserer Website, die uns Ihr Browser übermittelt. Diese sind:

 

  • IP Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version des Browsers.

 

Wir anonymisieren diese Daten soweit möglich und geben diese nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter. Mit diesen Daten ist eine Zuordnung zu einer bestimmten Person nicht möglich. Eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Vielmehr wird die Datenerhebung ausschließlich zu statistischen Zwecken vorgenommen.

 

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine kleine und virenfreie Textdatei, die zusammen mit den Seiten dieser Website gesendet und vom Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert wird. Sie können die Platzierung von Cookies in Ihren Browser-Einstellungen ablehnen oder Cookies entfernen, die über Ihren Browser platziert wurden.

Welche Arten von Cookies wir verwenden, wird nachfolgend erläutert:

 

Funktionelle Cookies

Wir verwenden funktionelle Cookies, die für das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Website notwendig sind und dem raschen und genauen Anzeigen der gewünschten Informationen dienen. Zum Beispiel verwenden wir Cookies, um festzustellen, ob Sie die Erlaubnis zum Setzen von Cookies gegeben haben.

 

Analytische Cookies

Wir verwenden analytische Cookies, mit denen wir den Betrieb unserer Website optimieren können. Mit diesen Cookies können wir beispielsweise verfolgen, wie Sie unsere Website gefunden haben und welche Teile unserer Website Sie besucht haben.

 

Retargeting / Tracking-Cookies

Darüber hinaus werden sogenannte Retargeting-/Tracking-Cookies mit unserer Erlaubnis über unsere Website platziert. Mit Hilfe dieser Cookies kann ein Profil Ihres Surfverhaltens aufgebaut werden, mit dem beispielsweise Werbung auf Ihre Interessen zugeschnitten werden kann.

 

Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

 

Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in aller Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

 

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

 

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

                                         

Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

 

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter:

 

https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

 

E-Mail Newsletter

Wir versenden an unsere gewerblichen Geschäftskunden mit deren Einwilligung anlassbezogen einen Newsletter, um über Produktneuheiten, Verkaufsunterlagen, technische Hinweise und Dienstleistungen sowie allgemeine Trends und Entwicklungen zu informieren.

 

Jeder Newsletter enthält einen Link, mit dem Sie die Zusendung dieses Newsletters für die Zukunft abmelden können.

 

Abonnentendateien für Newsletter werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ein Versand von Newslettern an Verbraucher erfolgt gegenwärtig nicht.

 

Speicherung von Produkt- und Nutzerdaten zu ATAG Produkten

Zur Sicherstellung einer servicefreundlichen Kundenbetreuung und rechtssicheren Service- und Gewährleistungsbearbeitung speichern wir die nachfolgenden Daten zu eingebauten ATAG Heizungsanlagen:

 

  • Produktname, Produktionsnummer und Einbaudatum der ATAG Anlage
  • Adresse des Anlagenstandortes
  • Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse des Verbrauchers/Nutzers oder Anlageneigentümers, soweit dessen Einwilligung vorliegt
  • Name, Adresse, Telefon- und Telefaxnummer des einbauenden Heizungsfachbetriebes

 

Recht zur Auskunft, Löschung und Sperrung personenbezogener Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf eingeschränkte Verarbeitung, Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten für die Zukunft. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die unter "verantwortliche Stelle" am Ende dieser Datenschutzerklärung hinterlegten Kontaktdaten an uns wenden.

Zudem haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die bei uns durchgeführte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren. Weitere Informationen zur Aufsichtsbehörde erhalten Sie hier:

 

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

 

 

Verantwortliche Stelle:

 

ATAG Heizungstechnik GmbH

Dinxperloer Straße 18

46399 Bocholt

Tel.:   +49 2871 238 088 6

Fax:   +49 2871 238 414 5

E-Mail: info@atagheizungstechnik.de

 

 

Bearbeitungsstand der Datenschutzerklärung: 18.05.2018

ATAG Heizungstechnik GmbH
Dinxperloer Straße 18
46399 Bocholt
T: +49 (0)2871 238 088 6
F: +49 (0)2871 238 414 5
E: info@atagheizungstechnik.de